Raumfahrtzeitalter - Science Fiction - Golden Age - Steampunk - Space Age Design - Pop Kultur - Weltraum - Zukunft - Texte ...u.v.m...

Freitag, 8. November 2013

Hörspiel-Tipp: Xanadu

Wer mein SF-Hörspiel "Xanadu" noch nicht kennt und dies schnellsten nachholen möchte, für den gibt es hier einen kleinen Programmhinweis:
Auf dem Sendeplatz des Mitternachtskrimis um 00:05 (Deutschlandfunk) ermittelt die taffe Callista Starbuck auf dem Titan.

Hier zur Erinnerung der Kurztext:
Titan, der fünfte Mond des Saturn, ist ein unwirtlicher Ort: diesige, stickige Luft, Methanregen, minus 179 Grad Celsius. Seit hier das wertvolle Element "Tautonium 8" gefunden wurde, ist die Hauptstadt Xanadu City von einer kleinen Forschungsstation zu einer gigantischen Minensiedlung angewachsen. 
Die hier gelandete Kopfgeldjägerin Callista Starbuck muss feststellen, dass auf dem Titan nicht nur das Klima garstig ist: Sie wird Zeugin eines brutalen Anschlags auf ihre nicht humanoiden Nachbarn.

In letzter Sekunde kann sie sich mit deren Nestling in Sicherheit bringen. Kurz darauf erhält sie den Auftrag, für die Tholin Mining Company etwas über eine Reihe von grausamen Ritualmorden an deren Angestellten herauszufinden. Haben diese Vorfälle etwas mit dem Anschlag auf Callistas Nachbarn zu tun?

Regie: Annette Kurth
Musik: Lars Rudolph
Mit Luise Helm, Marlon Kittel, Engelbert von Nordhausen, Cathlen Gawlich, Jens Wawrczeck, Michael Kessler, Lars Rudolph u.a.
WDR 2011/ca. 54'

1 Kommentar:

Swen hat gesagt…

Beim WDR kann man es immer noch runterladen: Link